ANIMALS AS LEADERS | The Joy Of Motion

Metal

 

 

Nach 2 Vorgänger-Alben melden sich die Instrumental-Virtuosen endlich mit ihrem 3 Album "The Joy Of Motion" zurück. Wie schon auf den Vorgängeralben wird ein solides Fundament mit Prog/Thrash Metal Riffs angereichert und mit jazzig/atmosphärischen Teilen gepaart. Durch den enormen Einfallsreichtum sprengen die Jungs jede Genregrenze mit Leichtigkeit. Animals As Leaders zeigen, auf welch anspruchsvollem technischen Niveau sie sich bewegen. Einen weiteren Pluspunkt fährt „The Joy Of Motion “ auch im Songwritingbereich ein, da dieser nochmals verbessert wurde, wodurch die Stücke nun wesentlich leichter ins Ohr gehen. Das Album erscheint wie aus einem Guss und nimmt den Hörer mit auf eine sphärische und begeisternde Platte, die aus meiner Sicht den absoluten Höhepunkt des bisherigen Schaffens darstellt! Eine klare Steigerung zu den beiden Vorgängern und eine weitere Scheibe, die jetzt eine Zeit in meinem Player kreisen wird.

Erscheinungsdatum

24. März 2014 - Sumerian Records

Band - Websites

     

Bandmitglieder

Tosin Abasi - Gitarre

Javier Reyes - Gitarre

Matt Garstka - Schlagzeug

Review Rating:

8

Tracklist

1. Ka$cade  05:23
2. Lippincott 04:22
3. Air Chrysalis 05:06
4. Another Year 03:50
5. Physical Education 04:41
6. Tooth and Claw 04:23
7. Crescent 04:23
8. The Future That Awaited Me 04:33
9. Para Mexer 04:29
10. The Woven Web 04:07
11. Mind-Spun 04:35
12. Nephele
04:31
 
Total playing time 54:23

       News Interviews  Tourdates Imprint
       Neuerscheinungen Archive Flyer Kontakt
  Reviews Präsentationen Wir über uns
  Album des Monats Konzert-Tipp Jobs
  Konzert-Gallerien Locations Links
  Videos Festival-Guide  
    Logos  
    Banner  

 

© Own Blood Magazine 2006 - 2014 All rights reserved | Impressum & Rechtliches | Privacy Police