Expire - With Regret | Own Blood Magazine

EXPIRE | With Regret

Hardcore

Review Rating:

9

 

Neues und gleichzeitig Abschieds-Album der Jungs von Expire, die ihre Auflösung bereits bekannt gegeben haben und momentan ihre letzten Konzerte bis Ende des Jahres absolvieren. Teils rotzig und aggressiv, teils melodisch, aber immer catchy, kredenzen uns Expire wie schon auf "Pretty Low" wieder feinsten Midwest Hardcore, bodenständig, angepisst und superheavy. Ganz nach dem Motto in der Kürze liegt die Würze, gibt es auch diesmal kaum einen Song über 2 min. Musikalisch durchaus am 2012er Debüt anknüpfend, wirkt das Ganze hier irgendwie realer, überzeugender und eingängiger. Eine Platte mit unbändiger Energie, die der Band eigen ist, und die wie dafür gemacht sind, mitzusingen, sich auf einen Haufen zu werfen und von der Bühne in die Menge zu springen. Macht auf jeden Fall wieder mal jede Menge Spass, schade nur, dass es der letzte Hörgenuss der Band sein wird. Das originelle Songwriting und die Lyrics geben dem Album eine ganz eigene Note. Alle, die den Vorgänger schon gefeiert haben, werden auch "With Regret" wieder mögen.

 

Erscheinungsdatum

23. September 2016 - Bridge Nine

Band - Websites

       

Bandmitglieder

Josh Kelting

Zach Dear

Marcus Boldt

Caleb Murphy

Tracklist

01. Fighting The Slip 01:29
02. Divide And Conquer 01:33
03. Hidden Love 01:48
04. Regret 01:42
05. Medicine 02:01
06. Vultures 01:33
07. Live Or Die 01:35
08. Fair Weather Friend 01:53
09. Turned To Dust 01:37
10. Ghost 01:49
11. The Harsh Truth 01:29
12. Beyond My Reach 01:31
13. Fear In Control 02:01
Gesamtspiellänge:  


       News Interviews  Tourdates Imprint
       Neuerscheinungen Archive Flyer Kontakt
  Reviews Präsentationen Wir über uns
  Album des Monats Konzert-Tipp Jobs
  Konzert-Gallerien Locations Links
  Videos Festivals  
    Logos  
    Banner  

 

© Own Blood Magazine 2006 - 2014 All rights reserved | Impressum & Rechtliches | Privacy Police