High Hopes - Sights and Sounds | Own Blood Magazine

HIGH HOPES | Sights & Sounds

Melodic Hardcore

Review Rating:

9

 

 

Nachdem durchaus gelungenen Debüt Album veröffentlichen High Hopes mit „Sights & Sounds“ einen weiteren Beweis dafür, dass England ein wichtiger Exporteur des Melodic Hardcores ist. Mit der Unterstützung von ihrem neuen Label Victory Records, verbreiten sie nun ihre leidenschaftliche Botschaft und ihren energiegeladenen Sound in die Welt. Sights & Sounds ist das bis dato offensivste Material der Band, die Gitarrenarbeit ist noch vielseitiger und melodischer geworden, Songs wie "Revelation" oder "The Greater Plan " schleudern nur so mit melodischen Riffs um sich. Zudem haben die Vocals nichts von ihrer Brutalität eingebüßt und die Produktion macht mächtig Dampf. High Hopes haben die besondere Fähigkeit zu punktgenauen und eingängigen melodischen Hardcore Songs mit dem Hang zum Hitpotenzial! Der charakteristische Sound der Band aus "Reading, England" sind die Jungs treu geblieben, das Erstaunliche an dem neuen Werk "Sights & Sounds " ist vielmehr, wie es der Band gelingt, Musik, Text und Artwork zu einer dynamischen und zerstörerischen Einheit zu formen. Wer den Sound mag und sich schon an der letzten Scheibe nicht satthören konnte, sollte sich dieses neue Werk unverzüglich in den CD-Player stecken!

Erscheinungsdatum

05. Februar 2016 - Victory Records

Band - Websites

     

Bandmitglieder

Nick Brooks | Gesang
Nathan Pryor | Gitarre
Krishan Pujara | Gitarre
Shaun Flanagan | Bass
Daryl Pryor | Schlagzeug

Tracklist

01. Pale Blue Dot 00:47
02. The Callout 04:00
03.

Revelation

04:01
04. Vanguard 03:59
05. MLK 03:25
06. Nostalgic Thoughts 01:41
07. Manipulator 03:57
08. Defender 03:08
09. The Greater Plan 03:25
10. Sights & Sounds 03:32
Gesamtspiellänge:  

       News Interviews  Tourdates Imprint
       Neuerscheinungen Archive Flyer Kontakt
  Reviews Präsentationen Wir über uns
  Album des Monats Konzert-Tipp Jobs
  Konzert-Gallerien Locations Links
  Videos Festival-Guide  
    Logos  
    Banner  

 

© Own Blood Magazine 2006 - 2014 All rights reserved | Impressum & Rechtliches | Privacy Police