Skeletonwitch - Serpents Unleashed | Own Blood Magazine

SKELETONWITCH | Serpents Unleashed

Death/Thrash Metal

Review Rating:

7

 

 

Noch keinen richtigen Black/Thrash Metal-Hammer in diesem Monat gehabt? Da können die Amis von Skeletonwhich mit ihrem neun Album "Serpents Unleashed" Abhilfe leisten! Chance Garnette kotzt seine Vocals richtig schön raus, das Schlagzeug scheppert und die Gitarren bäumen sich zu einer unüberwindbaren gewaltigen Soundwand auf. Die Produktion leistet den ultrabrutalen und groovenden Tacks dann den letzten Beistand und lässt die Songs in einem schön abwechslungsreichen und perfekten Werk enden. Stilistisch hat sich also seit "Forever Abomination" nichts geändert, was keineswegs als schlecht empfunden werden kann, denn bei Skeletonwitch weiß man somit, was man noch für sein Geld bekommt.Technischer Metal der gehobenen Art. Viele Tempiwechsel, herausragende komplex-melodische Gitarrenarbeit und ein Gesang der dir die Haut vom Gesicht wegbläst. Mit ihrem fünften Album liefert die Band aus Athens (Ohio) erneut 11 Songs ab, die bei dem ein oder anderen bestimmt für Zerrungen im Nacken sorgen werden.

Erscheinungsdatum

29. Oktober 2013 - Prosthetic Records

Band - Websites

   

Bandmitglieder

Chance Garnette | Gesang
Nate "N8 Feet Under" Garnette | Gitarre
Scott "Scunty D" Hedrick | Gitarre
Evan "Loosh" Linger | Bass
Dustin Boltjes | Schlagzeug

Tracklist

1. Serpents Unleashed 02:11
2. Beneath Dead Leaves 03:07
3. I Am of Death (Hell Has Arrived) 02:47
4. From a Cloudless Sky 02:48
5. Burned from Bone 02:39
6. Unending, Everliving 03:03
7. Blade on the Flesh, Blood on My Hands 02:26
8. This Evil Embrace 03:39
9. Unwept 02:25
10. Born of the Light That Does Not Shine 02:18
11. More Cruel Than Weak 04:18
Gesamtspiellänge:  31:41

       News Interviews  Tourdates Imprint
       Neuerscheinungen Archive Flyer Kontakt
  Reviews Präsentationen Wir über uns
  Album des Monats Konzert-Tipp Jobs
  Konzert-Gallerien Locations Links
  Videos Festivals  
    Logos  
    Banner  

 

© Own Blood Magazine 2006 - 2014 All rights reserved | Impressum & Rechtliches | Privacy Police