News |  Interviews | Archive |  Reviews  |  Gallerie |  Tourdates |  Flyer | Imprint |  Links | Videos | Contact 

.


OBM: Wie würdet ihr eure Musikrichtung beschreiben und was ist an eurem Sound das Besondere?
Sich selbst in einem Musikstil zu kategorisieren hat immer etwas anmaßendes, als würde man sich direkt mit anderen, großen Bands messen wollen. Dennoch will ich versuchen deine frage zu beantworten. Auf jeden Fall sind wir sehr stark beeinflusst vom als Hype verrufenen Metalcore, keine frage, dennoch denke ich das man uns anhört, das wir Ausflüge in den Deathmetal Bereich nicht scheuen...dann aber dennoch die Dynamik behalten und uns nicht zu gut sind Melodien zu verwenden...

OBM: Der Name „Noise Of Minority“ erklärt sich von selbst. Würdet ihr euch selber als „die Stimme der Unterschicht“ bezeichnen?
Auf jeden Fall!

OBM: Durch die Missstände die es auf der Welt ja (leider) zu genüge gibt, habt ihr ja genügend Zündstoff für eure Songs! Was wollt ihr mit euren Songs bewegen?
Wenn wir es schaffen jugendlichen und da zählen wir Leute wie uns auch dazu einen Grund zum nachdenken zu geben, Sachen zu hinterfragen, nicht alles als Status quo hinzunehmen, zu bewegen, haben wir unsere Aufgabe erfüllt. Ich weiß wir werden keine bessere Welt schaffen oder unsere Politiker zu besseren Menschen machen, aber wenn wir gemeinsam uns um politische Bildung kümmern und das kann jeder für sich, wenn wir zusammen unsere Umwelt und Wirtschaft betrachten, können wir die jüngeren unseres Volkes von Mitläufern und Ja Sagern, den führenden auf die Finger schauen und wenn wir dann gemeinsam mit verstand handeln, dann können wir vielleicht etwas verbessern...jugendliche sind nicht dumm...sie sind die Zukunft...

OBM: Wie sieht bei euch das Songwriting aus? Wie kann man sich die Arbeit von euch daran vorstellen? 
Meist sieht es so aus das Monse (Gitarre)mit einer Idee ankommt und danach baut sich das gesamte Konzept des Songs auf...nach und nach ..wie mit Bausteinen.. denke wie bei jeder band auch. Nur hören sich die Diskussionen beim Songwriting bei uns bescheuerter an, da keiner von uns Noten lesen kann versuchen wir uns mit seltsamen lauten zu verständigen...man kennt das ja..

OBM: Wie lange habt ihr an eure EP „8th Sin“ gearbeitet und lief auch alles nach Plan?
Wir hatten keinen plan...wir wollten einfach Shows spielen und da war klar wir brauchten eine Platte.. zick zack zusch ins Studio und aufgenommen.

OBM: Schließlich hat sich die harte Arbeiten gelohnt und eure erste EP „8th Sin” war ein großer Erfolg. Eine reine Eigenproduktion von 1000 Auflagen war direkt Ausverkauft! Habt ihr damit gerechnet?
Nein ich denke mit so was rechnet niemand...aber wir sind sehr dankbar dafür, solch gute und treue Fans zu haben.

OBM: Seid ihr noch auf der Suche nach einem Label oder wollt ihr weiterhin alles selber Produzieren?
Wir haben mittlerweile ein Management, das uns dabei sehr unterstützt. Dadurch waren wir diesmal auch in der Lage in den rawaudiofront/Weltraumstudios in München mit Werner Ponikowski (loslos, feakyfuckingweirdoz)ein komplettes Album mit 10 Tracks zu produzieren. diese Scheibe wird über ein Label erscheinen, welches können wir aber bis jetzt noch nicht sagen.

OBM: Wie sieht es bei euch in Neu-Ulm und Umgebung mit der Hard- und Metalcore Szene aus?
ich denke wie in anderen Regionen auch. Es gibt Kids die die Musik mögen, es gibt Clubs die die Musik spielen. Ja man kann sagen das es allmählich eine Szene gibt, die nach und nach größer wird.

OBM: Wie läuft eure Tour eigentlich? Welche Bands sind noch dabei?
Wir sind im Frühjahr mit der Band sheephead (Gewinner des Wacken Metal battles)auf der Audio civil war tour in Süddeutschland gewesen, da waren als Support unter anderem stitch aus Ravensburg dabei die dieses Jahr das battle for summer breeze gewonnen haben. Das war sowohl für uns als Band, als auch für die Tourgemeinschaft der beiden Bands (inklusive der anderen Bands) ein Riesen Spaß und wir sind weiter gut befreundet und denken bereits über weitere Missetaten nach. Jetzt im September/November waren und sind wir mit der Deathmetal Band havok aus Blaubeuren unterwegs, diese Tour wird ende November dann auch beendet sein. Dann machen wir noch drei vier Shows ohne irgendwelche Tourgeschichten und dann ist das Jahr wohl für uns gelaufen.

OBM: Wie bereitet ihr euch auf Konzerte vor (Proben, etc.)?
wir proben in der Regel zweimal die Woche zwei bis drei Stunden zusammen und zu hause trainiert jeder sein Zeug für sich...ich denke das machen wir wie andere Bands auch....

OBM: Habt ihr schon mal mit anderen großen Bands getourt oder Gigs gespielt?
Oh ja.. wir hatten die Ehre und das Glück schon einige der Metalcore bzw. Hardcore Größen zu Supporten! Wie zum beispiel:purified in blood(nor)the destiny programm(d),most precious blood(usa),neaera(d),misery speaks(d),baál(d),fleshcrawl(d),debauchery(d),the balck out argument(d) und viel andere....

OBM: Was steht alles bei euch für nächstes Jahr auf eurem Plan?
Weiter gute Shows spielen, viel Menschen sehen, viel Städte sehen und vor allem unser Album erfolgreich zu releasen und damit zu touren....

OBM: Hört ihr eigentlich noch andere Musikrichtungen oder seit ihr der Hardcore und Metal Musik verfallen?
Oh ja...wir haben die unterschiedlichsten Cds bei uns zu hause ..von hip hop über reagey, zu Punk, Grindcore aber auch Swing und andere Sachen die uns keiner zutrauen würde...zum Beispiel können wir auch zwischen durchmal Justin Timberlake hören...wieso auch nicht. wer ständig die gleiche Musik hört wird früher oder später musikalischen Inzest betreiben und seine Kreativität verlieren...ich denke das muss schon so sein...

OBM: Zum Abschluss habt ihr noch die Gelegenheit einige letzte Worte an eure Fans und unseren Lesern zu richten!
Erstmal vielen dank für euer Interesse an “Noise Of Minority“ und an euch da draußen: Danke für alles bisher...wir hoffen wir sehen uns 2008 alle wieder...

Also seid dabei , oder sei ein Viereck !

noiseofminority
.

.

.

Links - www.myspace.com/noiseofminority / www.noiseofminority.de

.

.

< zurück

© Own Blood Magazine 2006 - 2011 All rights reserved | Impressum & Rechtliches | NewsInterviews | ArchiveReviews  |  GallerieTourdatesFlyer | ImprintLinks | Videos | Contact