Follow us

OBM: Stellt euch doch einmal kurz vor, wer sind "Burn The Traitor"?

BTT: Also BTT ist eine Hardcore/Metal Band aus Braunau/Oberösterreich und die Idee die Band zu gründen geht auf Ende 2006 zurück. Eba und Duce sind am Mic, Max und ich spielen Gitarre, Mario ist am Bass und Mars an den Drums.

 

OBM: Wenn ihr euren Sound mit einem Wort beschreiben müsstet, welches wäre es?

BTT: Dampfwalze ;-)

 

OBM: Wo liegen eure musikalischen Wurzeln und was sind eure größten Einflüsse?

BTT: Also unsere musikalischen Wurzeln liegen auf jeden Fall im Hardcore, was auf der neuen Demo auch sehr rauszuhören ist! Sonst halt auf jeden Fall Death Metal. Bands als Einflüsse fallen mir jetzt nicht wirklich ein... wir machen einfach dass, wozu wir bock haben, von Beatdown über Old School bis hin zu DeathMetal!

 

OBM: Welche Rolle spielen Texte und Politik bei euch?

BTT: Texte spielen für uns eine sehr große Rolle! Es sind wohl überlegte Texte und Texte aus dem wahren Leben und der verlogenen Gesellschaft, der wir jeden Tag wieder ins Auge blicken müssen! Politik hat bei uns nichts verloren.

 

OBM: Wie geht ihr textlich an einen Song ran?

BTT: Was zurzeit Sache ist, wird textlich verfasst und Sachen die Vergangenheit sind aber noch nicht vergessen sind!

 

OBM: Was macht ihr, wenn ihr nicht gerade Musik macht?

BTT: Vier von uns gehen jeden Tag ganz normal arbeiten, Fabrikjobs etc. einer von uns studiert in Salzburg und einer hofft noch irgendwie seine Matura (Abi) mal zu machen und sonst halt regelmäßig saufen.

 

OBM: Ihr habt bis jetzt eine 8 Song Demo veröffentlicht, was habt ihr für die nächste Zeit geplant?

BTT: Wir haben vor einer Weile wieder eine neue Demo aufgenommen mit 6 Songs und die wird es Ende des Jahres günstig bei uns zu kaufen geben.

 

OBM: Gerade in Deutschland sieht man immer mehr Fashioncore-Kids auf Shows, ist das in Österreich ähnlich?

BTT: E gibt auf jeden Fall eine Menge Kids die rumlaufen, diese ganzen Myspace Poser und, und, und... aber hier bei uns in Braunau und Salzburg eher weniger, zumindest nicht auf unseren Shows, da gehen die nicht hin ;-). Was den Rest von Österreich angeht, hab ich keine Ahnung wir fahren selbst immer nach Deutschland auf Shows!

 

OBM: Wo würdest du die Linie zwischen einer Hardcore- und einer Metalcore-Band ziehen?

BTT: Alter, eine echt schwere Frage aber mit dem Hardcore/Metalcore Ding beschäftige ich mich nicht mehr. Was ist Metalcore? Früher war Rykers anscheinend Metalcore oder so was wie ProPain. Und heute? As I Lay Dying und die ganzen Hunde, die sich die Fingernägel lackieren. Sorry, da kann ich nicht viel zusagen. Wir sind eine Hardcore Band mit Metal Einfluss! Wer damit nicht klarkommt, hat Pech!.

 

OBM: In den letzten Jahren hat sich die „Hardcore“-Szene außerordentlich vergrößert und es schwieriger geworden sich bei der Masse an Bands in dem Genre durchzusetzen beziehungsweise sich Gehör zu verschaffen. Wie habt ihr das bisher mit "Burn The Traitor" erlebt?

BTT: Klar es gibt schon Tausende Bands ... und hin und wieder ist es schwierig Shows zu finden, weil die Booker, schon die Bands haben und andere wieder andere! Aber ich denke mal Bands, die wirklich dahinter sind, arbeiten und spielen wollen, die können sich dann auch durchsetzten, die Leute spüren das und wollen auch solche Bands. Wir waren 2009 nicht sonderlich aktiv, weil wir einfach teils faul waren und auch teils zwecks Arbeit und so keine Zeit hatten. Aber jetzt gehts wieder ans arbeiten für BTT und dann ist man sicher wieder am Start! Davon abgesehen haben wir über die Jahre überall Kontakte klargemacht, auf die wir uns bestimmt verlassen können falls wir Gigs brauchen!

OBM: Wie kann man sich eine Show von euch vorstellen?

Anfangs kriegt man gleich mal einen ordentlich Break zuhören, dann wird Party und Krach gemacht!.

 

OBM: Wie sieht die Szene eigentlich in Österreich aus, was für Bands, sind noch empfehlenswert, spontan fallen mir da nämlich nur "The Sorrow" ein?

BTT: Braunau und Salzburg sind in den letzten Jahren auf jeden Fall Top geworden... Shows sind immer übelst geil hier! Sonst haben wir mit Österreich nicht viel zu tun! In Vorarlberg gibt’s noch Andy von Brootal Production, der immer geile Sachen macht! The Sorrow kenn ich nicht. Aber auf jeden Fall auschecken unsere besten Kumpels von United Blood!!!

OBM: Was würdet ihr sagen lernt man nur im Proberaum?

BTT: Das Überleben im absoluten Chaos, Dreck und Müll! hahaha

 

OBM: Wie steht ihr in der Konsequenz dazu, wenn eure eigene Musik, illegal zum Download angeboten wird?

Die ganzen Downloader sollen sich kräftig ficken!!! ... Ich spreche jetzt nicht nur für uns aber wenn jemand meint, er ist das Ober Hardcore Szene Kid dann soll er sich von den Bands die es nötig haben, die CDs, Demos und EPs kaufen!

 

OBM: Welche Pläne habt ihr für eure Zukunft?

Auf jeden Fall eine Menge Shows spielen, ne Menge Leuten kennenlernen, ein Album rausbringen (bestenfalls über ein Label), Merch rausbringen und viel rumkommen!!!

Peace Phil / Burn the traitor

Line Up:
Eba - Gesang
Phil & Bodo - Gitarre
Mario - Bass
Mars - Schlagzeug

Links

 

.

< zurück

© Own Blood Magazine 2006 - 2011 All rights reserved | Impressum & Rechtliches | NewsInterviews | ArchiveReviews  |  GallerieTourdatesFlyer | ImprintLinks | Videos | Contact