News |  Interviews | Archive |  Reviews  |  Gallerie |  Tourdates |  Flyer | Imprint |  Links | Videos | Contact 

.

OBM: Ihr wollt dieses Jahr noch ein neues Album veröffentlichen, wie weit seit ihr mit den Aufnahmen?
Die Songs sind so gut wie fertig...die richtigen Studio Aufnahmen beginnen allerdings erst im Mai .

OBM: Welche Anforderungen muss ein “Neaera“ Song erfüllen um aufgenommen zu werden?
Nix... hört man doch bei den anderen Alben :-) .... nein, ich denke der Song muss einfach knallen.

OBM: Was hat sich musikalisch zu eurem letzten Album “Let The Tempest Come“ verändert?
Das kann ich so direkt gar nicht sagen... Ich bin mir aber sicher , wer unsere Vorgängeralben mochte, wird bei dem neuen Album nicht vor Entsetzen vom Stuhl kippen :-) .

OBM: Euer neues Album wird auch eine Bonus DVD enthalten, welche ihr am 19. Mai in Münster aufnehmen werdet. Wie kamt ihr auf die Idee?

Die kam uns eigentlich recht spontan....ich persönlich freu mich immer, wenn bei CD´s noch ein bisschen bonusmaterial, z.B. ein live mitschnitt, mit dabei ist. Außerdem ist es bei den ganzen Download Möglichkeiten sicherlich auch wichtig, den Leuten etwas mehr zu bieten als „nur“ eine CD.

OBM: Wenn ihr eure Songs aufnehmt, hört ihr da irgendwelche anderen Bands zur Inspiration?

Na ja, die Einflüsse sind eher unbewusst....die Musik/Bands, die man selber hört, fließen natürlich irgendwie mit in die Songs ein. Es läuft jetzt aber nicht so à la „So wir müssen jetzt Song Nr. 5 schreiben, ziehen wir uns also erstmal ne Runde Black Dahlia rein :-)

OBM: Wie sieht bei euch die Arbeitsweise und Entstehung eines Albums aus?
Ich selbst hab mit der Arbeitsweise am wenigsten zu tun, die Songs entstehen hauptsächlich durch die Instrumenten Fraktion....die Jungs sperren sich für einige Zeit nackt in den Proberaum ein und lassen ihren Ideen freien Lauf,ha,ha...


OBM: Wer hat eure bisherigen Album Cover gestaltet?
Das waren bisher immer Bekannte von uns...
The rising tide of oblivion - Martin Großmann von Misery Speaks
Let the tempest come - Adam Hunt von (ehemals) As Hope Dies

OBM: Wie ist es dazu gekommen, dass Metalblade Records euch damals unter Vertrag genommen haben. Sind sie damals auf euch aufmerksam geworden und wie sieht die Zusammenarbeit aus?
Na ja, sie haben von der Ungewöhnlichen Arbeitsweise unserer Instrumentenfraktion erfahren und dass hat sie neugierig gemacht,ha,ha...nein, dass lief eigentlich ganz normal ab: Wir hatten einige Demos verschickt und Metal Blade hatten sich darauf hin gemeldet.

OBM: Habt ihr noch andere Band Projekte nebenbei?

Nein, momentan nicht....neaera nimmt viel Zeit in Anspruch und da wir auch noch privat viel mit Studium, Schule oder Fernsehgucken um die Ohren haben, bleibt da nicht viel Raum für andere Projekte.

.

OBM: Was war bis jetzt eure beste Konzerterfahrung?
Hört sich dumm an, aber da waren wirklich (dank der Leute) so viele geile Erfahrungen dabei, dass es schwierig ist sich eine konkrete Erfahrung „herauszupicken“....absolut positiv überrascht war ich von unserem Konzert in Moskau, bei dem der Club mit 600 Leuten fast ausverkauft war und die Leute sämtliche Texte mitgebrüllt haben.

OBM: Wenn ihr euch irgend eine Band für eine Tour aussuchen könntet, welche wäre das?

Vom Spaß Faktor wahrscheinlich wieder Fear my thoughts, ich hab bei der letzten gemeinsamen Tour mit Kataklysm eigentlich jeden Tag gelacht, ansonsten aber auch gerne wieder mit Caliban, Heaven Shall Burn, End of Days und noch vielen anderen.

OBM: Wie findet ihr den derzeitigen "Metalcore Hype", wie steht ihr dazu?
Ohne diesen „Hype“ hätten wir damals sicherlich keinen Vertrag bekommen...außerdem hör ich selbst auch gerne einige der sogenannten Metalcorebands. In welche Schublade man unsere Musik steckt ist mir mittlerweile auch ziemlich Latte...solange es demjenigen gefällt, kann er unsere Musik nennen wie er lustig ist.

OBM: Welche Alben hört ihr momentan gerne?
Momentan höre ich viel Iron Maiden, Hatesphere,In Flames,Katatonia und Boysetsfire.

OBM: Was war die letzte CD die ihr euch gekauft habt?
Iron Maiden – Fear of the dark

OBM: Habt ihr irgendwelche Hobbys, außerhalb der Musikszene?
Fernsehen :-)

OBM: Was sind eure Zukunftspläne und Ziele für "Neaera"?
Na ja, wir planen momentan eine Headliner Tour für den Herbst, mal schauen was sonst noch so kommt, richtig planen kann man die meisten Dinge ja eh nicht.

OBM: Habt ihr noch ein paar letzte Worte an unsere Leser?

Wir werden am 19.Mai eine Show im Triptychon in Münster spielen, die gefilmt und als Bonus DVD mit dem nächsten Album veröffentlicht wird...wir freuen uns über jeden Support!
.

.

Link - www.myspace.com/neaera

.

< zurück

© Own Blood Magazine 2006 - 2011 All rights reserved | Impressum & Rechtliches | NewsInterviews | ArchiveReviews  |  GallerieTourdatesFlyer | ImprintLinks | Videos | Contact